menu

Muster fischereierlaubnisschein

Wir untersuchen die Frage, welche Risikofaktoren für die Bewertung von Vermögenswerten in das Modell der Linearfactor Asset Pricing einbezogen werden sollten. Wir entwickeln eine einfache multivariate Erweiterung eines Bayesschen Variablenauswahlverfahrens aus der Statistikliteratur, um die nachträge Wahrscheinlichkeit von Vermögenspreisfaktoren anhand vieler Vermögenswerte gleichzeitig zu schätzen. Anhand eines Datensatzes von Tausenden von Einzelaktien auf dem US-Markt berechnen wir die hinteren Wahrscheinlichkeiten von 12 Faktoren, die in der Literatur vorgeschlagen wurden. Unsere Ergebnisse deuten auf starke und robuste Beweise hin, dass ein lineares Faktormodell die überschüssige Marktrendite, die Größe und die Liquiditätsfaktoren umfassen sollte, und nur schwache Beweise dafür, dass die eigenwillige Volatilität und die Abwärtsrisikofaktoren wichtig sind. Wir stellen fest, dass der berühmte Fama und Französisch (1993, 1996) HML-Faktor hat eine hohe hintere Wahrscheinlichkeit nur, wenn Portfolios auf Buch-markt-Verhältnis gebildet verwendet werden. Schlagworte: lineares Faktormodell, Asset Pricing, Bayesian, variable Auswahl Abonnieren Sie diese Gebührenzeitschrift für mehr kuratierte Artikel zu diesem Thema Socle de la Grande Arche1 Parvis de la DefensePuteaux, Paris 92800France IESEG School of Management; Französisches Nationales Zentrum für wissenschaftliche Forschung (CNRS) – Lille Economie & Management (LEM) UMR 9221 Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail für Anweisungen zum Zurücksetzen Ihres Passworts. Wenn Sie innerhalb von 10 Minuten keine E-Mail erhalten, ist Ihre E-Mail-Adresse möglicherweise nicht registriert, und Sie müssen möglicherweise ein neues Wiley Online Library-Konto erstellen. 25-2 Sungkyunkwan-roJongno-Gu110-745 Seoul+82 (0)2 760 0489 (Telefon)+82 (0)2 744 5717 (Fax) Wenn die Adresse übereinstimmt ein bestehendes Konto erhalten Sie eine E-Mail mit Anweisungen, um Ihren Benutzernamen zu holen Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse unten und wir senden Ihnen Ihren Benutzernamen Von Marcio Andre Veras Machado und Otavio Ribeiro De Medeiros Existiert der Liquiditätseffekt in der brasilianischen Börse? Kapitalmärkte: Asset Pricing & Valuation eJournal Cookies sind für diesen Browser deaktiviert. Wiley Online Library erfordert Cookies für die Authentifizierung und Nutzung anderer Website-Funktionen; Daher müssen Cookies aktiviert sein, um die Website zu durchsuchen. Detaillierte Informationen darüber, wie Wiley Cookies verwendet, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

0 Comments